Donnerstag, 12. Januar 2012

Meine Favoriten unter den Haarpflegeprodukten

Da ich ja Haarzüchterin bin achte ich sehr auf die Pflege meiner Haare, darum wollte ich euch hier mal auflisten was ich so für meine Längen und Spitzen verwende.

- Bio Kokosöl- als Kur über Nacht in die kompletten Längen ins trockene oder leicht angefeuchtete Haar,
  als Spitzenpflege eine kleine Menge ins noch feuchte Haar nach dem waschen direkt in die Spitzen
- Alverde kleine Elfe Haut und Badeöl wird ebenso verwendet wie Kokosöl
- Babylove Brustwarzensalbe gleiche Verwendung
- Beysan Pferdemark Haarkur(Apotheke) auf die kompletten Haare Einwirkzeit 10Minuten-1 Stunde
- saure Essigrinse. 1 Liter kaltes Wasser, 2 Eßlöffel normaler Haushaltsessig  (keine Essigessenz)

Die rote Linie auf dem Foto zeigt nur die Hosenbundhöhe. Also nicht verwirren lassen.

Das A und O für lange Haare ist das häufige zusammen binden in einem Dutt z.B. oder mit einer großen Krebsspange. Denn jedes offen tragen ist Reibung für die doch schon einige Jahre alten Längen.

Ich möchte noch anfügen, ich benutze Silikone aber diese sinnvoll angewendet z.B. in meiner Spülung oder hin und wieder mal ein Spitzenfluid wenn ich sie lange offen trage um sie vor Reibung zu schützen.

Kommentare:

  1. Das ist nicht fair, wollte ich mal fest stellen. Meine Einkaufsliste für Deine speziellen Pflegemittel wird immer länger *gg*.

    AntwortenLöschen
  2. Das lohnt sich aber, dank Sue´s Tips werden meine Haare auch immer länger und glänzender.

    AntwortenLöschen