Sonntag, 8. Januar 2012

Review: wet n wild "fastdry": Saved by the Blue und Buffy the Violet Slayer

Heute möchte ich euch die 2 Lacke Saved bye the Blue und Buffy by Violet Slayer vorstellen.


Beide haben ein metallisches Finish, der Buffy by Violet Slayer hat noch kleine Schimmerpartikel in blau, pink und lila.
Beide Lacke decken in 2 Schichten und trocknen recht schnell. Der Auftrag gestaltet sich mit dem Pinsel recht einfach. Beide werden leicht streifig was aber auf den Bildern stärker rauskommt als in Natura denn ich habe sie auf die Schnelle auf das Wheel gepinselt.

Besonders das tolle Lila hat es mir echt angetan.

Nun Fotos der beiden Hübschen

Sonnenlicht







Schatten


Blitzlicht hier kann man relativ gut den Schimmer des Buffy the Violet Slayer erkennen

Zu kaufen bekommt man sie z.b. bei Marktkauf.

Ich werde sie sicherlich die nächsten Tage lacken und stelle dann ein Tragefoto ein.

Kommentare:

  1. Das blau ist sehr schick, aber irgendwie hat es mir schon wieder der lilane angetan. Nein, ich hab genug lila Lack. Ich brauche nicht noch mehr *lach*.

    AntwortenLöschen
  2. Wow das sind richtig tolle Lacke. *sabber*

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen wirklich vielversprechend aus!!!

    AntwortenLöschen
  4. Wet n Wild Produkte kann man jetzt auch bei Redrox Cosmetics bestellen, ich liebe diese Lidschatten, das Preis- Leistungs Verhältnis ist echt toll!

    AntwortenLöschen